Hotel Kainsbacher Mühle
Mühlgasse 1 | 91230 Kainsbach – Happurg

+49 (0) 9151 / 728 0

info{at}kainsbacher-muehle.de 

Anfahrt >>>How to get here >>>

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • TripAdvisor - Black Circle

ENTDECKEN & ERLEBEN

 

Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes Kainsbach und der dortigen Mühlenanlage stammt aus dem Jahre 1312. Fast 650 Jahre lang betrieb man die Kainsbacher Mühle, um die Grundlage für das tägliche Brot im Ort zu gewinnen. 

 

1942 wurde der Mühlbetrieb eingestellt. In den folgenden Jahren diente die Mühle als Ausweichquartier für ausgebombte Nürnberger Familien.

Als 1957 der Nürnberger Fabrikant Fritz Collischan die Kainsbacher Mühle erwarb und sie zum Gästehaus für seine Betriebsangehörigen ausbaute, erhielt die Mühle ihre heutige Bestimmung.  

 

1973 erwarb die Familie Herzog das Anwesen und baute es über Jahrzehnte hinweg bis zur heutigen Größe aus. In dieser Zeit entwickelte sich die Kainsbacher Mühle zu einem sehr erfolgreichen Hotel, das zahlreiche Auszeichnungen erhielt und weit über die Hersbrucker Schweiz hinaus bekannt wurde. 

 

Zum 1. Januar 2016 übernahmen Stephanie und Ron Erras das Hotel Kainsbacher Mühle. Sie geben dem Traditionshotel ein neues Gesicht, frische Ideen und eine langfristige Zukunftsperspektive.

 

Dabei können die beiden jungen Fachleute zum Einen auf über 22 Jahre Erfahrung ihrer Familie als Inhaber eines der größten und bedeutendsten Business- und Tagungshotels Nordbayerns, der HOTEL-PYRAMIDE in Fürth zurückgreifen. Darüber hinaus verfügen die diplomierte Betriebswirtin und der studierte Messe-, Kongress- und Event-Fachmann nicht nur über den nötigen Sachverstand, sondern vor allem auch über viel Herzblut, Engagement und Freude an der Hotellerie. Folglich ist das neue Konzept der Kainsbacher Mühle eine harmonische Mischung aus der persönlichen Gastlichkeit eines privat-geführten Individualhotels und der Qualität und Professionalität jahrzehntelanger Hotellerie-Erfahrung.

 
HERI's WHISKY LOUNGE

Im Heri's bieten wir unseren Gästen eine erlese Auswahl an feinsten Whiskies aus aller Welt. Zudem dient die Lounge als Location für gesellige Abende und exklusiver Rückzugsort –nicht nur für Whisky-Liebhaber.

HOTELBAR

Unsere gemütliche, kleine, rustikale Bar ist der Treffpunkt für das Bier zwischendurch, den Absacker oder den Sportevent im TV.

SAUNA 

Entspannung garantiert:

Genießen Sie unsere finnische Sauna mit Ruhezone und Schwalldusche. 

Der direkter Zugang in den Park ermöglicht Ihnen auch das Ausdampfen im Freien.  

Selfness - die reine Konzentration auf das eigene Wohlbefinden

SCHWIMMBAD

Gönnen Sie sich eine Runde Relax-Schwimmen in unserem beheizten Indoor-Pool.  

  • Größe 6 x 10 Meter

  • Gegenstromanlage

  • Springbrunnendüse

  • Farblichttherapie

  • direkter Zugang zur Liegewiese

BBQ

Nichts geht doch über einen zünftigen Grillabend mit selbstgezapftem Bier und saftigem Fleisch direkt vom Grill.

 

Wir bieten neben einem mobilen Smoker im amerikanischen Stil auch eine gemauerte Grillstation für unsere regelmäßigen Grill -und BBQ - Abende.

LAGERFEUER

Lassen Sie den Abend gemeinsam ausklingen, bei Bier und Stockbrot oder Schaschlik am Zweig. An unserer Feuerstelle im Park werden aus neuen Bekannten und Kollegen alte Freunde.

FITNESS

Bei uns können Sie immer in Bewegung bleiben: unzählige Sport- und Outdoor-möglichkeiten bieten sich in unserer unmittelbaren Umgebung - unabhängig von der Jahreszeit. 

Indoor finden Sie in unserem Haus einen kleinen Fitnessbereich. 

 
FACKELMANN THERME

Die Fackelmann-Therme in sechs Kilometer Entfernung bietet alles, was das Wellness-Herz höher schlagen lässt: Saunalandschaft, Dampfbad, Infrarot-Kabinen, Thermalbäder, großes Außenbecken und Rutschenparadies für Klein und Groß.

KLETTERN

Die Hersbrucker Schweiz zählt unter Kennern zu einer der Kletterregionen Deutschlands. Durch die Kalkgesteinsformationen besonders gut geeignet bietet die Region über 8.000 Routen.

GOLF

Genießen Sie die wundervolle Aussicht und grüne Natur vom Fairway aus. Sechs erstklassige Golfplätze sind in 30 Minuten Fahrzeit zu erreichen. Auf Einigen genießen Sie als Hotelgast vergünstigtes Greenfee. 

KANU FAHREN

Die Pegnitz bietet neben einem eindrucksvollen Flusslauf naturbelassene Ufer, beeindruckendes Wildleben und idyllische Ruhe. Mit einer geführten Gruppe oder alleine lässt sich diese Gegend bestens mit dem Kanu oder Kajak erkunden.

HAPPURGER STAUSEE

Nur fünf Gehminuten vom Hotel entfernt, erstreckt sich der Happurger Stausee. Idylisch gelegen, kann man ihn umwandern, per Tretboot befahren oder zum Schwimmen und Baden besuchen. Wer sportlicher unterwegs ist, kann auch segeln oder surfen.

WANDERN

Weitläufige Mischwälder, bizarre Felsformationen, malerische Streuobstwiesen sowie herrliche Aussichtspunkte über Täler und Seen. Unzählige Wanderwege und Naturerlebnispfade durchziehen die Hersbrucker Schweiz. Einige beginnen in unmittelbarer Nähe zur Kainsbacher Mühle.